Warum Sie sich für Berufsziel-finden entscheiden sollten

Zielscheibe

Guten Tag,

mein Name ist Carmen Hess. Ich lebe südlich von München in der Stadt Weilheim in Oberbayern. Seit 2007 biete ich private Berufs- und Studienwahlberatung an: systematisch, ressourcen- und ergebnisorientiert.

Falls Sie nicht wissen, wie Ihre berufliche Zukunft aussehen soll, dann verschaffe ich Ihnen Klarheit. Viele meiner Kunden glauben sie seien hoffnungslose Fälle. Ich bin stolz darauf, sie vom Gegenteil überzeugen zu können.

Schauen Sie sich bitte die unabhängigen Kundenbewertungen im Internet an
( google + / google maps) und rufen Sie mich JETZT an.
Ein Informations- und Kennenlerngespräch ist immer kostenfrei und unverbindlich: 0881- 417 94 28

Dr. Carmen Hess (PhD Harvard)

Zweimal in meinem Leben musste auch ich mich beruflich neu finden. Mittlerweile verhelfe ich anderen Menschen zu stimmigen Berufszielen und einem besseren Leben.

Das beraterische Handwerk habe ich, erst nach meiner Promotion an der Universität Harvard, als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Beratung der Universität Hohenheim bei Stuttgart erlernt: Beratungsansätze, – theorien und -methoden, Kommunikationstechniken der Individual- und Gruppenberatung, Moderation, interaktive Lehr- und Lernmethoden. Als versierte Beratungsexpertin bildete ich Menschen aus, die beratend in der Entwicklungszusammenarbeit tätig waren. Später, nach meiner Elternzeit erhielt ich die Chance Berufsberater des Berufsförderungsdienst (BFD) weiterzubilden. Sieben Jahre habe ich mit BFD-Kollegen Methoden für eine stärkenorientierte berufliche Einzelberatung entwickelt, optimiert und unterrichtet. Sie werden von Berufsberatern des BFD in ganz Deutschland genutzt. Seit 2007 biete ich als unabhängige Beraterin private Berufswahlberatung an. Das Besondere bei Berufsziel-finden ist, dass keine Tests zum Einsatz kommen. Warum? Weil die intensive, persönliche Auseinandersetzung mit dem Klienten besser klärt, welche Stärken, Interessen und Arbeitsmotive er oder sie besitzt. Das Selbstverständnis und die Entscheidungsfähigkeit des Klienten wird durch professionell geführte Gespräche nachhaltig verbessert. Die Entscheidung für einen Studiengang, für ein Berufsziel oder neues Karriereziel ist am Ende transparent und attraktiv.

Nun fragen Sie sich vielleicht, warum fast alle privaten Berufsberatungen mit Tests arbeiten? Die Antwort ist einfach: erstens, weil es methodisch einfacher für den Berater ist; zweitens, weil es schnell geht und drittens, weil die computerbasierten Test auf Knopfdruck die Ergebnisse und Empfehlungen ausspuken. Solch eine Berufsberatung kostet den Berater etwa zwei Arbeitstage Zeit. Mein zeitlicher Aufwand ist viermal so hoch. Eineinhalb Arbeitstage arbeite ich mit dem Klienten zusammen. Dann werden die Ergebnisse am Computer weiter verarbereitet. Eine Studienberatung umfasst auch eine Berufswahlberatung. Alle Empfehlungen und Hinweise werden am konkreten Informationsbedarf des Klienten ausgerichtet.

Ich investiere also mehr Zeit und Grips in die Einzelberatung, darf aber nicht teurer sein, als meine Konkurrenz, weil ich sonst keine Kunden hätte. Vielleicht fragen Sie sich, warum ich es trotzdem tue? Die Antwort ist, weil es die beste Berufsberatung für die Kunden ist.

Dr. Carmen Hess
Berufserfahrung

Seit 2007 private Berufswahl-, Studien- und Karriereberaterin

2005 –2012 Ausbilderin von Berufsberatern des Berufsförderungsdienstes, BFD

1996 –1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Trainerin im Fachgebiet Kommunikations- und Beratungslehre der Universität Hohenheim

1993 –2013 Beratungsexpertin und Gutachterin für die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit, GIZ

1989 –1992 Forscherin und Gutachterin für die Deutschen Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit in Ecuador

Ausbildung & Weiterbildungen

Weiterbildungen

nondirektive Beratung
Gespräche strukturiert führen
partizipative Methoden
dialogischen Methoden
Kommunikationstechniken
Themenzentrierte Interaktion
Gruppenberatung
Individualberatung
Lebenslaufanalyse
Visualisierung n. MetaPlan

Universitäre Ausbildung

1992-94
Promotion (Harvard Universität)
1986-88
Master (Harvard Universität)
1979-86
Magister Artium (FU Berlin)

Auslandserfahrung

Zehn Jahre arbeitete ich im Ausland, v.a. in Ecuador, den USA, Peru, Bangladesch.

Dr. Carmen Hess

Hinweis zu Cookies
Wir möchten Ihnen einen guten Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies und zum Datenschutz auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.