Datenschutzerklärung

- Berufsziele finden -

AGB

Datenschutzerklärung

Schutz Ihrer Privatsphäre

Persönliche Daten, die Sie beim Besuch der Webseite von berufsziel-finden mitteilen, werden nach den Vorschriften der Daten-Schutz-Grund-Verordnung (DS-GVO), des Bundes-datenschutz-gesetzes (BDSG) und anderer rechtlicher Bestimmungen, die für den elektronischen Geschäftsverkehr gelten, verarbeitet. Berufsziel-finden legt größten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und der Privatsphäre beim Besuch unserer Website. Sie werden von berufsziel-finden nicht weitergegeben. Wir schalten keine Werbung, versenden keine Newsletter oder Dienstleistungsangebote. Wer etwas von uns hören oder lesen möchte, muss uns eine E-Mail schreiben oder anrufen.

Allgemeiner Hinweis

Die folgenden Hinweise geben einen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Freiwillige Kontaktaufnahme

Kontaktaufnahmen per E-Mail enthalten personenbezogenen Daten, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten werden ausschließlich zum Zweck der Beantwortung Ihres Anliegens bzw. für die Kontaktaufnahme und die damit verbundene technische Administration gespeichert und verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihr Interesse an der Beantwortung Ihres Anliegens gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Steht der Abschluss eines Vertrages im Raum, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ihre übermittelten Kontaktdaten verbleiben bei berufsziel-finden.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Ihr Name und Ihre Adresse sowie Telefonnummer werden nur für den Vertragsabschluss zu einer beruflichen Beratung oder einem Coaching verlangt. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an berufsziel-finden. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe personenbezogener Daten findet nicht statt. Dementsprechend erfolgt auch keine Übermittlung von Daten an Dritte.

Verantwortlich für die Datenerfassung

Verantwortlich im Sinne der Datenschutzgesetze und der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist

Dr. Carmen Hess
Berufsziel-finden
Römerstraße 63
D-82362 Weilheim in Oberbayern
E-Mail: mail@berufsziel-finden.de
Telefon: +49 881 417 94 28

Erhebung und Verwendung von Daten

Bei jedem Besuch der Internet-Seiten von berufsziel-finden werden automatisch technische Daten über diesen Vorgang protokolliert. Dies sind:

  • (1) Ihre IP-Adresse,
  • (2) die Internet-Seite, von der Sie kommen,
  • (3) die Seiten, die Sie anklicken, sowie
  • (4) das Datum und die Dauer des Besuchs.

Diese Informationen wertet berufsziel-finden zur Verbesserung der Internet-Seiten aus, ohne personenbezogene Nutzerprofile zu bilden.

Informationsverarbeitung

Personenbezogene Daten, die während der beruflichen Beratungen entstehen, werden solange aufgehoben, wie dies für die Durchführung der Beratung und der 12-monatigen Folgeberatung erforderlich sind. Beratungsdokumentationen werden mindestens drei Jahre lang aufgehoben. Aufgrund rechtlicher Vorgaben werden Ihre Rechnungsdaten (Name, Anschrift) 10 Jahre nach Abschluss der Beratung aufbewahrt. Anschließend werden diese ordnungsgemäß vernichtet. Sollten Sie mit der Aufbewahrung und der anschließenden Löschung nach 10 Jahren nicht einverstanden sein, dann teilen Sie uns das bitte mit und die Daten werden anders gelagert. Die personenbezogenen Daten können von Dritten nicht eingesehen werden, da entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen getroffen wurden. Sie werden nicht an Dritte übermittelt.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an die Verantwortliche unter der im Impressum angegebenen Adresse wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem berufsziel-finden seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Links auf externe Anbieter

Soweit darüber hinaus auf Webseiten anderer Anbieter verlinkt wird, gilt diese Datenschutzerklärung nicht für deren Inhalte. Welche Daten die Betreiber dieser Seiten möglicherweise erheben, entzieht sich der Kenntnis und dem Einflussbereich von berufsziel-finden. Informationen erhalten Sie im Datenschutzhinweis der jeweiligen Seite.

Zweckbindung Ihrer Daten

Ihre persönlichen Daten werden nur zu dem Zweck verwendet, für den Sie diese berufsziel-finden überlassen haben. Dies gilt für die Vertragsvereinbarung, die Abrechnung der Leistungen und angefragte Folgeberatungen. Ihre private Berufsberaterin ist grundsätzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser beziehungsweise vom Internetbrowser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die Cookies werden entweder vom Server von berufsziel-finden oder dem Server Dritter an Ihren Browser übertragen.

Einige technisch notwendige Cookies gestalten die Nutzung dieser Website sicherer und nutzerfreundlicher. Sie können unter anderem die Verfügbarkeit von Inhalten zum Nutzer sicherstellen sowie ein mehrfaches Laden von Inhalten verhindern. Einige Elemente dieser Website erfordern es zudem, dass der aufrufende Browser auch nach einem Seitenwechsel identifiziert werden kann. Die mithilfe dieser technisch notwendigen Cookies von Ihnen erhobenen Daten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. In den Cookies werden die folgenden Daten gespeichert und übermittelt:

  • (1) Aktuelle Session-ID
  • (2) Online-Anmeldung zur beruflichen Beratung
  • (3) Inanspruchnahme bestimmter Website-Inhalte, zum Beispiel Häufigkeit oder Umfang der Nutzung
  • (4) Kenntnisnahme bestimmter Website-Inhalte, wie z.B. Produktbeschreibungen.
  • Andere Cookies sind „Session-Cookies“. Die darin gespeicherten und übermittelten Daten werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies („Persistente Cookies“) bleiben in der Regel auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Rechtsgrundlage, Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Wir verwenden keine Cookies zur Analyse von Nutzerverhalten auf dieser Webseite. Hinweise zu spezifischen Widerspruchsmöglichkeiten bezüglich des Einsatzes von Analyse-Cookies finden Sie oben in der entsprechen Beschreibung des Cookies. Sie können im Übrigen Ihren Browser in der Regel so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Änderung der Datenschutzbestimmungen

Berufsziel-finden kann die Datenschutzerklärung in unregelmäßigen Abständen anpassen, damit sie den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen, z. B. der Ausbau dieser Website, zu berücksichtigen. Für Ihren nächsten Besuch gilt dann automatisch die neue Datenschutzerklärung.

Weilheim in Oberbayern, 25. Mai 2018

Hinweis zu Cookies
Wir möchten Ihnen einen guten Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies und zum Datenschutz auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf Mehr Informationen.